StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin
Inplayregeln



 

Austausch | 
 

 Inplayregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Geheimnisbewahrer
Teamaccount
avatar


BeitragThema: Inplayregeln   Mo 9 Jul 2012 - 17:25

POSTINGREGELN

  • Mindestpostinglänge
    Bitte achtet darauf pro Post mindestens 500 Zeichen zu schreiben. Ich denke, dass ist für niemanden zu viel oder zu wenig, sodass keiner unter- oder überfordert wird. Es ist schwierig auf Posts zu antworten, die nur aus drei kurzen Sätzen bestehen. Denkt immer daran, was euer Charakter alles fühlt, hört, sieht und riecht! Je mehr Eindrücke ihr in euren Post mit einbringt, umso besser. Außerdem ist es so auch viel einfacher für euren Postingpartner zu antworten.
  • Wir schreiben unsere Posts in der Vergangenheit.
    z.B. Jasmine ging zu der Wiese am Ufer des Sees.
  • Wenn euer Charakter etwas sagt, setzt es bitte in Anführungszeichen.
    z.B. "Ich werde Mal nachschauen, wo Jasmine gerade steckt."
  • Gedachte Dinge schreibt ihr bitte kursiv.
    z.B. Warum passiert eigentlich nur mir immer so etwas?
  • Geschrieene Dinge schreibt ihr bitte fett.
    z.B. "Was fällt dir eigentlich ein mich hier so herumzukommandieren!?"
  • Denkt daran, dass Spielerwissen nicht gleich Charakterwissen ist.
    Euer Charakter weiß nicht so viel, wie ihr wisst. Überlegt genau, was und wieso euer Charakter bestimmte Dinge weiß, bevor ihr es schreibt.
    Er kann nicht allwissend sein.
  • OOC und IC
    Falls ihr etwas außerhalb des RPGs besprechen/klären müsst, dann schreibt in den RPG-Foren die Abkürzung OOC (out of character) vor den Text. Sobald ihr mit dem RPG fortfahrt benutzt ihr die Abkürzung IC (in character).
    Achtet aber darauf, dies nicht zu häufig zu machen. Ihr könnt euch auch gegenseit PNs schreiben, um Dinge abzuklären.
  • Bestimmung über andere User
    Bewegt niemals einen anderen Charakter mit, außer ihr habt die ausdrückliche Erlaubnis des anderen Users.
    Auch habt ihr nicht die Erlaubnis andere Charaktere zu töten. Es sei denn, es ist mit der betrefenden Person und dem Team des Forum anders abgesprochen.
  • Bei Verstoß gegen diese Regeln bekommt ihr eine Verwarnung. Nach der dritten Verwarnung werdet ihr gelöscht.


SZENENTRENNUNG

  • Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.
    Das bedeutet, dass für jede Szene im jeweiligen Ortsbereich, in dem die Szene spielt, ein neues Thema eröffnet wird.
    Beispiel:
    Thema: Titel nach wahl
    Beschreibung: Namen der spielenden Charaktere | Uhrzeit
  • Wechselt ihr innerhalb der Szene den Ort, kündigt dies bitte am Ende eures letzten Posts mit dem Kürzel tbc~ und dem Namen des neuen Zielortes an.
    An diesem Ort schreibt ihr im ersten Post dann pp~ und den Namen des Ortes, von dem ihr kommt.
  • Mehrere Szenen sind spielbar.
    Es sind bis zu 3 Szenen gleichzeitig mit einem Charakter im regulären Inplay erlaubt. Habt ihr mit eurem Chrakter bereits drei Szenen und wollt eine weitere eröffnen, beendet bitte erst eine andere.
  • Achtet auf das Datum und die Zeit.
    Eure Szenen sollten sich zeitlich nicht überschneiden.
  • Offene oder geschlossene Szene?
    Bitte gibt im ersten Beitrag eurer Szene auch an, ob ihr eine offene oder geschlossene Szene spielen wollte.
    Spielt ihr eine geschlossene Szene, dürfen nur die von euch genannten Personen in der Szenen mitspielen. Eröffnet ihr das Thema als offene Szene, darf sich jeder der möchte dazu posten.


ZU DEN PLOTS

  • In den Plots dürft ihr 2 zusätzliche Szenen zu den 3 regulären erstellen oder besuchen
  • Wir werden immer eine oder mehrere kleine Hauptszenen passend zu den Plots erstellen, an denen jeder teilnehmen kann
  • Wenn ihr noch eine geschlossene Szene zum Plot erstellen wollt, an dem nur ausgewählte Personen teilnehmen sollen oder ihr zusätzlichen Raum braucht, dürft ihr diese auch erstellen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Inplayregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zeitlos - manche Geschichten geraten nie in Vergessenheit ::  :: The Houserules-